S. Fassbind AG

1846 wurde die „Alte Urschwyzer Brennerei“ gegründet. Schon 1856 verlieh ihr Napoléon III eine Goldmedaille auf der Weltausstellung in Paris.

Bereits die ältesten Vorfahren der Familie Fassbind, deren Stammbaum lückenlos auf das Jahr 1395 zurückzuführen ist haben Kirschbäume kultiviert und Kirschwasser gebrannt. Diese lange Tradition sowie eine grosse Erfahrung in der Kunst des Brennens wiederspiegeln sich in der Qualität der heutigen Produkte.

Es sind die urtümlichen und authentische Eigenschaften, welche die Fruchtbrände von Fassbind prägen. Heute genauso wie vor über 160 Jahren.

Wir glauben, dass der aus Früchten mit Sorgfalt und genauer Befolgung der Regeln der Kunst destillierte und gelagerte Alkohol, eines der edelsten Erzeugnisse der Natur ist. In Ihm sind die feinsten Geschmacklichen Elemente der Früchte enthalten. Was der Baum am besten hervorbringen kann ist über Jahrzehnte bewahrt. Auch die schönsten Blumen verwelken und verfaulen ebenso wie die Früchte. All das ist im Untergang unansehnlich und hässlich, auch der Wein widersteht der Wirkung der Jahre nicht. Nur der Alkohol bleibt von ihr ästhetisch unberührt. Er verdunstet ohne unserem Schönheitssinn weh zu tun.

Gut trinken um die Lust an der Geselligkeit wieder zu entdecken.

Ein moderater Alkoholgenuss kann die Phantasie anregen, befreit das Herz, versüsst das Leben und fördert die Geselligkeit. Rückkehr zum bewussten Genuss von Spirituosen vereint uns bei den kulturellen Wurzeln und verhilft das Wohlbefinden des Lebens zu entdecken.

Qualität nicht Quantität

Zu viel trinken bedeutet schlecht, billig trinken und somit die Konsequenzen erleiden zu müssen. Gut trinken bedeutet Reife und Selbstkontrolle zu demonstrieren. Die Qualität und nicht die Quantität zu wählen;dies ist die Herausforderung. Qualität die vom eigenem Geschmack, der Authentizität des Produktes, dem Moment des Konsums und der gesundheitlichen Erziehung abhängt.

Trinken Sie natürlich; naturverbundene Produkte, einzigartig destilliert und komponiert.

Fragen Sie nicht nach Volumenprozente und Grade; kosten sie langsam und genüsslich. Es gilt den Charakter, den Geschmack, den Ursprung des Destillates zu entdecken und mit Freunden im geselligen Kreise die Geschmäcker und Düfte zu diskutieren.

Kontakt

Poststrasse 7
6414 Oberarth
T +41 41 859 04 00
F +41 41 855 51 10
Website

Kontakt

Error
Es ist ein Fehler aufgetreten bitte versuchen sie es später noch einmal.

Nachricht gesendet
Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.