Stiftung innocuisine

Im 2011 gründeten die Hotel & Gastro Union und die Hotel & Gastro formation Schweiz die heutige Stiftung innocuisine unter der Dachstiftung Fondation des Fondateurs mit dem Ziel, die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit im Bereich der Gastronomie, der Kulinarik und der Kochkunst in der Schweiz zu stärken.

Dazu baut die Stiftung innocuisine mit Akteuren aus Bildung, Forschung und Gastronomie ein nationales und internationales Netzwerk auf. Dieses Netzwerk trägt dazu bei, dass innovative Technologien Zugang in die Gastronomie finden und durch Gastro-Profis zur Anwendung gelangen. Zur Wissensvermittlung wurde in Zusammenarbeit mit Hotel Gastro formation Schweiz ein breit abgestützter Weiterbildungsstudiengang «Avantgardistische Küche» aufgebaut. Im Frühjahr bzw. Sommer 2020 wird der Weiterbildungsstudiengang bereits zum fünften Mal durchgeführt. Der Lehrgang wurde in die Liste der LGAV-unterstützten Aus- und Weiterbildungen aufgenommen.

Darüber hinaus unterstützt die Stiftung innocuisine den Aufbau eines internationalen Kompetenzzentrums für Innovation in der Hotellerie, Gastronomie und Tourismus.

Kontakt

Frank Burose
Thomas-Bornhauser-Strasse 14
8570 Weinfelden
T +41 71 626 05 23
Website

Kontakt

Error
Es ist ein Fehler aufgetreten bitte versuchen sie es später noch einmal.

Nachricht gesendet
Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.