GastroPerspektiv AG

Rentable Küchen mit zufriedenen Köchen und Gästen.

Wie können Speisen im optimalen Reifestadium genussfertig in bester Qualität haltbar gemacht werden, damit sie auch jeden Feinschmecker erfreuen? Wie können die neusten Erkenntnisse der Lebensmittelindustrie zum Vorteil des Profikochs genutzt werden? Wie gelingt es, regionale Erzeugnisse zu Top-Produkten zu verarbeiten und die Wertschöpfung für Produzent und Gast zu verbessern? Es sind solche Fragen, die Fredy Hugentobler und die Coaches von GastroPerspektiv umtreiben.

«Der Koch muss wertvoller und besser bezahlt werden», so Fredy Hugentoblers feste Absicht. Im Hinblick auf den zukünftigen Personalengpass in der Küche gelte es, die Fähigkeiten des Profikochs auch auf angelernte Mitarbeiter und auf neu angedachte Betriebsabläufe und Fertigungsmethoden zu adaptieren.

Nach der Meinung der Coaches arbeiten viele Köche noch im «Old School-Modus» und seien viele Abläufe in neuen Küchen noch im letzten Jahrhundert angesiedelt. Die Herausforderungen in der Profiküche von Morgen erforderten eine komplett andere Küchenorganisation. «Unsere Erfahrungen zeigen, so die Coaches von GastroPerspektiv, dass Berufsleute mit hoher Eigeninitiative und dank persönlicher Begleitung eines Proficoaches in der Lage sind, heute unglaubliche Resultate auszuweisen.»

Die Gastronomie grundlegend «umzukrempeln», sie damit aus ihrer aktuell schwierigen Lage heraus in eine neue Zukunft zu führen, ist die feste Absicht von Fredy Hugentobler und GastroPerspektiv.

Kontakt

Gewerbestrasse 11
3322 Schönbühl
T +41 31 858 17 24
Website

Kontakt

Error
Es ist ein Fehler aufgetreten bitte versuchen sie es später noch einmal.

Nachricht gesendet
Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.