Obrist SA

"Artisans du vin seit 1854" steht bei Obrist in Vevey für edle Schweizer Weine, Spitzenweine aus den besten Lagen der ganzen Welt. Kundendienst nach Mass. Ihr Garant für Qualität und Service.

Sehr früh erkennt Emile Obrist die Bedeutung eigener Rebberge zur Sicherstellung der Erzeugung von Qualitätsweinen. Er erwirbt nach und nach renommierte Weingüter wie die Cure d'Attalens (1896), das Clos du Rocher (1918) und die Weinberge des Château de Chardonne (1933).

Für den Weinbau arbeitet Obrist seit jeher eng mit sogennanten vignerons-tâcherons (Auftragswinzern) zusammen. Zahlreiche Auszeichnungen unter anderen an den Fêtes des Vignerons in Vevey, zeugen von der Qualität ihrer wertvollen Arbeit.

Heute, als Gründungsmitglied der Vereinigung Clos, Domaines et Châteaux, führt das Weinhaus Obrist die lange Tradition seiner Gründer für die Terroir-Verbundenheit und das geschichtliche Erbe der Weingüter seiner weitherum bekannten Weine weiter.

Heute ist Obrist einer der wichtigsten Weinproduzenten und -händler der Schweiz, im Besitz von 83 ha Rebland, das sich von der La Côte-Region, über die Terrassen des Lavaux bis ins Chablais erstreckt.

2004 feiert Obrist sein 150-Jahr-Jubiläum und kreiert, zu Ehren des Firmengründers, die Cuvée "N°1 - E. Obrist".

Kontakt

Avenue Reller 26
1800 Vevey
T +41 21 925 99 25
F +41 21 925 99 15
Website
Shop

Kontakt

Error
Es ist ein Fehler aufgetreten bitte versuchen sie es später noch einmal.

Nachricht gesendet
Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.