Non-Food 10.09.2020

AIRDAL®: Dauerhafter Schutz vor Corona- und anderen Viren

Die COVID-19-Pandemie zeigt in aller Deutlichkeit, wie wichtig eine zuverlässige Desinfektion ist – und wie aufwendig. Mit AIRDAL® steht nun ein revolutionäres Mittel im Kampf gegen Coronaviren sowie weitere Viren, Bakterien und Pilze in den Startlöchern für den Schweizer Markt. AIRDAL® bildet durch einmaliges Desinfizieren einen 12-monatigen Langzeitschutz.

Zuverlässige Desinfektion ist entscheidend, nicht nur in Zeiten von Coronavirus, Schutzkonzepten und Risikogruppen. Gerade in Restaurants, Hotels, Heimen und Spitälern hat die Hygiene oberste Priorität. Hier geht es um Lebensmittelsicherheit und um den Schutz der Gesundheit von Gästen, Mitarbeitenden und gegebenenfalls von Patienten. Das Problem ist bekannt: Oberflächen vor Viren, Bakterien und Pilzen zu schützen, bedeutet sehr viel Aufwand. Denn das Reinigungspersonal muss diese Flächen regelmässig desinfizieren – jedenfalls mit herkömmlichen Mitteln. Doch nun gibt es eine neue und höchst effiziente Lösung: Das antimikrobielle Desinfektionsmittel AIRDAL® bildet durch einmaliges Auftragen einen 12-monatigen Langzeitschutz, insbesondere gegen Coronaviren. Eine ultradünne und unsichtbare Schutzschicht tötet die Krankheitserreger ab und versiegelt die Oberfläche.

Schonende Oberflächen-Desinfektion

AIRDAL® wird mit Feuchttüchern oder Spray aufgetragen und eignet sich für sämtliche Oberflächen – im Restaurant, in der Küche, im Bad, im Hotel- oder Patientenzimmer. Die physikalische Abwehr von Mikroorganismen funktioniert auf allen Materialen, inklusive Textilien. AIRDAL® schont dabei nicht nur das Material, sondern auch die Haut: In dermatologischen Tests wurde das halogenfreie Produkt mit dem Prädikat «sehr gut» bewertet. Zudem wurden AIRDAL® und die eingesetzte AIRDAL Coating®-Technologie mit dem German Innovation Award 2019 ausgezeichnet.

Vielseitiges Gesundheitsschutzsystem

AIRDAL® ist die Antwort auf viele Alltagsprobleme. So beseitigt es nicht nur Bakterien und Viren, es verhindert auch mikrobiell bedingten Geruch sowie die Bildung von Schimmel und Algen. Und weil es Hausstaubmilben die Nahrung entzieht, wirkt es auch milbenabwehrend.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

VON: