Optionale Eingabe einer Kategorie (zb. Geschirr, Wein) oder einer Firma (zb. Rational)
Optionale Eingabe einer Ortschaft oder Postleitzahl
Optionale Eingabe einer Marke (zb. Hug, Knorr)
Optionale Eingabe der Entfernung (in km) in der im Umkreis zur Eingabe bei Wo (Ort/PLZ) gesucht werden soll
Swiss Holiday Park hat die wärmsten Betten aller Schweizer Hotels
Rund um den 1. August waren im Swiss Holiday Park im idyllischen Morschach von den über 900 Betten, die angeboten werden, zu 100 % ausgelastet. „Wir hatten keinen Platz mehr“, sagt Hotelier Walter Trösch, der sich auch über eine ganz besondere Auszeichnung freuen darf: Auf der Liste der Hotelbettenbelegung in Schweizer Gemeinden für das Jahr 2016 liegt die Schwyzer Gemeinde Morschach mit einer Auslastung von 81.4 % als Champion an der Spitze.

Swiss Holiday Park_Morschach ist Schweizer Meister

Dass Morschach die Nummer 1 bei der Bettenauslastung ist, kommt nicht ungefähr. Der Swiss Holiday Park investiert seit Jahren in neue Attraktionen und Erneuerungen und baut sein Angebot kontinuierlich aus. Auch punkto Qualität gelten höchste Massstäbe.

Das grösste Ferien- und Freizeitresort der Schweiz ist ebenso eine nationale wie internationale Attraktion. Wenige hundert Meter über der Axenstrasse, wo der Verkehr sich vom Norden in den Süden Europas wälzt, liegt auf 650 Metern eine über 15 Hektaren grosse Hotel-, Restaurant- und Unterhaltungsoase, die einen weiten Blick in die Berge der Innerschweiz und auf den malerischen Vierwaldstättersee ermöglicht. Die durchschnittlich 1500 Gäste, die sich im Swiss Holiday Park aufhalten, können wählen zwischen einem 4-Sterne Hotel oder einem 3-Sterne-Gästehaus, 82 Ferienwohnungen und Mehrbettzimmern für vier bis sechs Personen. 4 Restaurants, 2 Bars und diverse Säle, die Bankette für bis zu 360 Personen möglich machen, zeigen auf, welche Kapazitäten im Swiss Holiday Park zur Verfügung stehen.

„Wir sind DAS Familienresort in der Schweiz“, sagt Walter Trösch, der das Resort laufend erneuert. Ein umfangreiches Sport- und Spielangebot für jedes Wetter, eine grosse Bäderlandschaft, ein grosszügiger Day Spa und aussergewöhnlich viele Inklusiv-Leistungen – so beispielsweise das All Inclusive für Kinder – erfreuen die Gäste. Selbst ein Bauernhof befindet sich auf dem Gelände des Resorts. Auf dem Erlebnishof „Fronalp“ kann man nicht nur professionell geführte Reitangebote für Kinder buchen. Der Bauernhof mit seinen Tieren und der Natur ist auch sonst ein Anziehungspunkt für Familien.

Über 250 Mitarbeitende stehen den Gästen des Swiss Holiday Park zur Verfügung; das ist ein Service-Angebot wie auf einem grossen Kreuzfahrtschiff. Walter Trösch, als Delegierter des Verwaltungsrats auch für die gute Stimmung auf dem Berg verantwortlich, sucht nur Mitarbeitende aus, die seinen hohen Ansprüchen entsprechen. Nicht umsonst wurde der Swiss Holiday Park in den letzten Jahren ununterbrochen mit dem Holiday Check Award ausgezeichnet. Aus über 1 Million Hotelbewertungen werden die Gewinner des HolidayCheck Award ermittelt. Die Gäste bewerten die Angebotsvielfalt und -qualität, die Freundlichkeit und das Preis-/Leistungsverhältnis. Damit Hotels diesen prestigeträchtigen Award erhalten, müssen strenge Mindestkriterien erfüllt sein.

Die vielfältigen und anspruchsvollen Gäste des Swiss Holiday Park schätzen das einzigartig vielseitige Angebot für alle Generationen. Trösch freut sich über die grossen Investitionen in die Hotellerie in der Innerschweiz, fügt aber hinzu: „Die Schweiz darf nicht nur ein Land für die Superreichen werden. Wir brauchen auch eine Spitzenhotellerie für den Mittelstand.“

Nach Morschach folgen auf der Liste der Hotelbettenbelegung die Städte Kloten und Interlaken. Wenn es in Kloten der Flughafen Zürich ist, der regelmässig die Gäste liefert, ist es in Interlaken die zentrale Lage im Berner Oberland. Von den weltberühmten Schweizer Tourismuszentren folgen die Luzerner Hotels mit einer Auslastung von 59,9 % auf Platz 6 und Zermatt auf Platz 7 mit 59,5 %. Baar im Kanton Zug, ebenfalls ein Geschäftszentrum, kann mit respektablen 58,2 % auf Platz 11 dienen.


Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Seite weiterempfehlen
Artikel drucken