Optionale Eingabe einer Kategorie (zb. Geschirr, Wein) oder einer Firma (zb. Rational)
Optionale Eingabe einer Ortschaft oder Postleitzahl
Optionale Eingabe einer Marke (zb. Hug, Knorr)
Optionale Eingabe der Entfernung (in km) in der im Umkreis zur Eingabe bei Wo (Ort/PLZ) gesucht werden soll
RANCILIO GROUP stellt EGRO NEXT vor
Egro NEXT ist die neue Grenze der automatischen Kaffeemaschinen. Ergonomisch, intuitiv, hebt sich EGRO NEXT durch ein elegantes Design hervor, ist einfach zu benutzen und zu reinigen und gewährleistet eine hohe Qualität in der Tasse für jede Art von Getränk, ob warm oder kalt, auf Kaffee-, Milch- oder Pulverbasis.

EGRO_NEXT_Complete Front


Man kann zwischen zwei verschiedenen Kaffeebohnenqualitäten und einer Vielzahl an Milch- und Kaffeebasisgetränken wählen. Alle Getränke stehen in verschiedenen Kompositionen zur Verfügung, die durch die Touchscreen-Schnittstelle auf dem Betriebssystem Android basierend, vollkommen personalisiert werden können.

Dank des Telemetriesystems CONNECT, bietet Egro NEXT die Möglichkeit auch aus der Ferne alle Tätigkeiten einer einzelnen automatischen Kaffeemaschine oder eines ganzen Maschinenparks zu überwachen. Man kann dadurch die Verfügbarkeit der Kaffeebohnen, der Pulver und der Milch kontrollieren, die Statistiken zum Verbrauch analysieren und Nachrichten zur Wartung erhalten.

Egro NEXT wurde vor allem für Hotels, Fast Food Restaurants, Convenience Stores, Tankstellen, Cafés und Self Service-Lokale entwickelt und wird weltweit exportiert. Egro NEXT wurde mit der Unterstützung aller Unternehmensdivisionen von der R&D – Division von Egro, in Zusammenarbeit mit MM Design realisiert und steht in 3 Versionen zur Verfügung: Pure-Coffee, Quick-Milk, Top-Milk.

Auf Anfrage ist Egro NEXT auch mit einer Serie von Optionen verfügbar: Zahlungssystem durch externe Device oder Applikationen wie Samsung Pay oder WeChat Wallet, Fernverwaltung der Bestellungen, sichere Zahlungsfunktion mit Image Echo und vieles mehr. Egro LAB entwickelt personalisierte Lösungen für jede Anforderung und teilt ihre Erfahrungen mit den neuen Kunden, um die Marktanforderungen in neue avantgardistische Produkte zu verwandeln.

EGRO_NEXT Erogazione
Premium-Qualität in der Tasse

Die Kaffeeausgabegruppe aus Edelstahl ist mit Ausgabekammern mit verschiedenen Fassungsvermögen erhältlich: 18 oder 22 Gramm. Die 22 Gramm-Version bietet die Möglichkeit auch Extralarge-Kaffeeportionen in einem einzigen Zyklus zuzubereiten und eine Coffee Box mit mehr als 2,7 l in weniger als 5 Zyklen, um die durchschnittliche Auslaufzeit zu reduzieren. Eine ideale Lösung für den Take away-Kaffee.

Self-Adjusting Grinder ist das intelligente Mahlsystem, das auf einem Algorithmus basiert, das eventuelle Veränderungen der Qualität in der Tasse, aufgrund einer Interaktion mit externen, nicht kontrollierbaren Einflüssen, wie z.B. der Konservierungszustand des Kaffees und die klimatischen Bedingungen, korrigieren kann.


Die Edelstahl-Kaffeemühlen sind in der Lage mit absoluter Präzision die, für jede Art von Getränk notwendige Menge an Kaffee zu mahlen und zu dosieren.

4-TEA sieht verschiedene Temperaturen des Wassers und programmierbare Dosierungen für Tee und Aufgüsse vor.

iSteam erwärmt und schlägt die Milch automatisch schaumig und erlaubt dem Personal mit der richtigen Mischung zwischen Luft und Dampf zu arbeiten. Indem man sowohl auf die Konsistenz der Crème als auch die Endtemperatur des Produkts in der Tasse einwirkt, kann man für jede Art von Getränk direkt an der Touchscreen-Schnittstelle eine personalisierte Rezeptur programmieren und diese automatisieren.

iSteam Plus verbessert die Leistung der Dampfdüse, eine für Kunden entwickelte Lösung, die einen hohen Verbrauch von Getränken auf warmer Milchbasis haben.

Verschiedene Temperaturen und Schlagphasen für jedes Milchgetränk: Latte Macchiato, Cappuccino, Milchkaffee und vieles mehr.

Cold Milk Foam (CMF) ist ein System, das die automatische Zubereitung einer kalten Milchcrème für jede Art von Getränk ermöglicht. Ausserdem kann man drei verschiedene Arten des Milchschlagens anwählen, je nach den vom Techniker eingestellten Konfigurationen.

Modullösungen

Das externe Pulvermodul erlaubt die Zubereitung von grossen Mengen an Getränken von verschiedenem Geschmack. Durch die Schnittstelle kann man die Zutaten anwählen und das gewünschte Produkt personalisieren. Egro NEXT sorgt automatisch, durch die durchgeführten Einstellungen, für die Mischung der Zutaten im Mischer und gibt anschliessend das Getränk direkt aus der Maschinendüse aus.

Cooled Coffee Module (CCO) ist eine Lösung, die entwickelt wurde, um die Kaffeetemperatur am Ende des Ausgabezyklus von 88° auf weniger als 50° C zu senken; diese Funktion ist vor allem für kalte Getränke auf Kaffeebasis geeignet.

Der 6,5 l-Kühlschrank mit externem Display für die Temperatur ist mit der Multi-Milk Selection – Option erhältlich, die den Einsatz von zwei verschiedenen Milcharten erlaubt. Um den Milchstand zu überwachen, wurde TOP-MILK in der Standardversion mit einem Füllstandsensor ausgestattet und als Option ist für externe Kühlvorrichtungen ein Drucksensor (Egro LAB - Patent) vorgesehen.

Egro NEXT kann auch mit einem System zur Milchansaugung (SMPU) konfiguriert werden, die für einen Einsatz von externen Kühleinheiten, die unter der Theke positioniert werden, entwickelt wurde.

Der 4 l-Kühlschrank FUM wird, für eine höhere Optimierung des Platzbedarfs, unter der Maschine positioniert und ist mit einem Drucksensor für eine genaue Füllstandkontrolle ausgestattet (Egro LAB-Patent).

Der 4l-Design-Kühlschrank Quick-Milk Fridge ist praktisch und hat eine Tür aus gebürstetem Edelstahl.

next_open

Ergonomie und Design

Egro NEXT aus glänzendem Edelstahl realisiert, ist eine ergonomische Maschine mit einem eleganten und funktionellen Design, mit weichen Linien und einer kratzfesten Oberflächenverarbeitung.

Der Aluminiumrahmen des Displays sowie die integrierten Module spiegeln den modernen Look des Maschinengehäuses wieder.

Die grosse und geräumige Arbeitsplatte wird, um die Arbeit des Personals zu erleichtern, durch weisse LED-Leuchten beleuchtet.

In der Self-Service-Version weist das Edelstahlgitter zwei verschiedene Abstellflächen auf, um die Positionierung jeder Art von Tasse unter der Abgabedüse zu erleichtern und dessen Entfernung und Reinigung zu vereinfachen.

Automatic Spout heisst das Optionssystem, das in der Lage ist, die Höhe der Ausgabedüse dem zuzubereitenden Getränk und der Art der eingesetzten Tasse anzupassen. Die beiden Komponenten der Abgabedüse, die mit flüssigen Nahrungsmitteln in Verbindung kommen, können entfernt werden und sind waschbar, um die ordentlichen Reinigungsarbeiten zu vereinfachen.

Der Teeauslauf kann je nach Anforderung des Personals verlängert werden.

Die Cool-Touch-Dampfdüse ist im Bereich, der der Temperaturerhöhung unterliegt, thermisch isoliert und erlaubt dem Personal dadurch totalen Komfort und Sicherheit.

Dura Brew ist ein hermetisches Verschlusssystem (Egro LAB-Patent), das die Wartungseingriffe und demzufolge auch die Gesamtkosten des Maschinenbetriebs auf ein Minimum reduziert.

Reinigung

Egro NEXT verfügt über eine vollautomatische Reinigungsfunktion sämtlicher Gerätekomponenten. Nach Eingabe einer Reinigungstablette startet der tägliche Spülzyklus – einfach und schnell. Zur Reinigung des Milchleitungssystems das Reinigungsmittel in den Milchbehälter im Kühlschrank geben, die Spülung erfolgt über den Wasserkreislauf der Maschine.

Milk Line Rinsing ist eine Option des Milchsystems, das kaltes Wasser und Luft für die Spülphase verwendet. Eine Lösung im Einklang mit den hohen Hygienestandards aller Egro-Produkte ( Egro LAB-Patent).

Schnittstelle

Die Touchscreen-Schnittstelle mit HD-Bildschirm basiert auf dem Betriebssystem Android; ihre Benutzeroberfläche ist intuitiv, bekannt und vollkommen personalisierbar. Auf ein Surfen mit Icons basierend und mit Ordnern organisiert, wurde die Schnittstelle entwickelt, um die Anwahl der verschiedenen Präferenzen zu erleichtern.

Es stehen Zähler für die Anzahl der ausgegebenen Getränke, der realisierten Einnahmen, der SAG-Statistiken und der Fehlerdiagnose zur Verfügung. Ausserdem kann man Bilder zur Personalisierung der Schnittstelle und Promotionsvideos laden, die dann während der Ausgabe angezeigt werden können.

Die Multi Drink-Software führt das Personal bei der Zubereitung des Getränks. Mit wenigen und einfachen Clicks kann man die Kaffeemischung, die Dosierung, die Milchmenge und –Art, die Vielseitigkeit der Pulverprodukte anwählen. Multi Drink ist eine, für bestimmte Getränke oder für alle verfügbaren Getränke aktivierbare Option.

iButton ist die Option, die – durch die Touchscreen-Schnittstelle – den Kunden einige zusätzliche Informationen zum ausgewählten Produkt liefert (Nährwerte und Ursprung der Zutaten). Dem Personal werden einige praktische Anweisungen zur Zubereitung der Getränke geliefert. Die Multiple Screen – Modalität bietet verschiedene, personalisierbare Konfigurationen, die je nach Bedürfnis programmiert werden können. Eine sehr nützliche Funktion für Hotels, da sie z. B. die Einstellung eines Self Service-Systems am Morgen oder einen traditionellen Service zum Mittagessen erlaubt.

Connect ist das Telemetriesystem, dank dem das Personal auch aus der Ferne alle Tätigkeiten einer automatischen Kaffeemaschine oder eines ganzen Maschinenparks überwachen kann. Auf diese Weise kann man die Konfigurationen der verschiedenen Getränke ändern, die Verfügbarkeit der Kaffeebohnen und der Milch kontrollieren, den Füllstand des Abfallbehälters überwachen, die Statistiken zum Verbrauch und die Informationen bezüglich des technischen Beistands und der Wartung analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Seite weiterempfehlen
Artikel drucken