Optionale Eingabe einer Kategorie (zb. Geschirr, Wein) oder einer Firma (zb. Rational)
Optionale Eingabe einer Ortschaft oder Postleitzahl
Optionale Eingabe einer Marke (zb. Hug, Knorr)
Optionale Eingabe der Entfernung (in km) in der im Umkreis zur Eingabe bei Wo (Ort/PLZ) gesucht werden soll
Mit Elias Läderach gewinnt erstmals ein Schweizer die «World Chocolate Masters»!
Elias Läderach gewinnt bei den diesjährigen World Chocolate Masters in Paris: den hochdotierten Weltmeisterschaften der 20 besten Chocolatiers. Nebst dem Gesamtsieg gewann Elias Läderach den Presse-Preis und in vier von sieben Kategorien den 1. Platz: Chocolate Showpiece, Chocolate Snack to go, Chocolate Design und Chocolate Bonbon.

WCM-2018_Elias_Laederach_01

Elias Läderach siegt an den World Chocolate Masters in Paris!

Elias Läderach gewinnt bei den diesjährigen World Chocolate Masters in Paris: den hochdotierten Weltmeisterschaften der 20 besten Chocolatiers. Nebst dem Gesamtsieg gewann Elias Läderach den Presse-Preis und in vier von sieben Kategorien den 1. Platz: Chocolate Showpiece, Chocolate Snack to go, Chocolate Design und Chocolate Bonbon. Seine innovativen Ideen zur Interpretation des Themas «Futropolis» und seine handwerklich akribisch umgesetzten Produkte begeisterten die Jury dank perfekter Symbiose von raffinierter Einfachheit in der Textur, einem intensiven Geschmack und Nachhaltigkeit im Konzept und in der Rezeptur.

Elias Läderach verkörpert die dritte Generation im Familienunternehmen Läderach – chocolatier suisse und ist für die Innovation und Produktion zuständig. Ein Jahr lang hatte sich der talentierte Confiseur auf die World Chocolate Masters vorbereitet, tüftelte an Rezepturen und an der Ästhetik seiner Schokoladen-Kunstwerke, die er am Wettbewerb live herstellen musste. Die Resultate sind ebenso innovative wie kreative und handwerklich perfekte Antworten darauf, wie in der Zukunft der Schokoladegenuss zelebriert werden kann, unter besonderer Berücksichtigung der Nachhaltigkeit.

Laederach_Fans


Mehr Infos zum Schweizer Sieg an den World Chocolate Masters hier.
Seite weiterempfehlen
Artikel drucken