Optionale Eingabe einer Kategorie (zb. Geschirr, Wein) oder einer Firma (zb. Rational)
Optionale Eingabe einer Ortschaft oder Postleitzahl
Optionale Eingabe einer Marke (zb. Hug, Knorr)
Optionale Eingabe der Entfernung (in km) in der im Umkreis zur Eingabe bei Wo (Ort/PLZ) gesucht werden soll
Die Enthüllung des Cristal 2008
Cristal wurde im Jahr 1876 für Zar Alexander II kreiert und ist die weltweit erste Prestige-Cuvée. Dieser rare Champagner, das Juwel von Louis Roederer, wird aus den Grands Crus Lagen der Montagne de Reims, des Vallée de la Marne und der Côte des Blancs kunstvoll komponiert.


cristal_2008_shadows_lowres_preview


Als Symbol für das ewige Streben nach der Vollkommenheit, welches sich das Champagnerhaus Louis Roederer seit Generationen auferlegt, wie auch heute unter der Leitung von Frédéric Rouzaud, ist Cristal unvergleichlich und einzigartig.

Das Entstehen eines neuen Jahrgangs transformiert bei Louis Roederer sanft das Leben des Champagner-Hauses, revolutioniert es aber nicht. Die Enthüllung des Cristal 2008, im Palais de Tokyo in Paris, schlägt ein neues Kapitel im glorreichen Leben dieser Ikone auf.

Ein Jahrgang von Reinheit und Frische

Obgleich der Jahrgang allein nicht den Wein macht, zeichnet sich der herausragende Cristal 2008, nicht zuletzt dank der sorgfältigen und leidenschaftlichen Arbeit der Winzer von Louis Roederer, durch seine einzigartigen Nuancen aus, welche uns das Terroir spüren lassen. Die aussergewöhnlichen Kreideböden haben wesentlich dazu beigetragen, die Textur sowie die Präzision des 2008 hervorzubringen, der sich durch Frische und Reinheit auszeichnet und sich bereits unter den unvergesslichen, grossen Jahrgängen wie 1988 und 1996 einordnet.

Eine späte Enthüllung

Der Cristal 2008 offenbart eine eindrucksvolle Persönlichkeit, die Jean-Baptiste Lécaillon, Kellermeister von Louis Roederer, dazu bewog, den Ausbau auf zehn Jahre auszudehnen, welche diesen Jahrgang mit einer bemerkenswerten Reife ausstatten und zu seinem überraschenden und überschäumenden Temperament beitragen.

Über Louis Roederer

Seit der Gründung 1776 ist Louis Roederer ein unabhängiges, familiengeführtes Champagnerhaus, heute geleitet von Frédéric Rouzaud. Neben der Erzeugung der Louis Roederer Champagner und des Cristal, besitzt Louis Roederer auch Champagne Deutz, Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande (Pauillac Grand Cru Classé), Château Haut-Beauséjour und Château de Pez (Saint-Estèphe) und Maison Descaves in Bordeaux; Domaines Ott* in der Provence; Delas Frères im Rhônetal; Roederer Estate, Scharffenberger und Anderson Estate in Kalifornien sowie Ramos Pinto in Portugal.


Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Seite weiterempfehlen
Artikel drucken