Optionale Eingabe einer Kategorie (zb. Geschirr, Wein) oder einer Firma (zb. Rational)
Optionale Eingabe einer Ortschaft oder Postleitzahl
Optionale Eingabe einer Marke (zb. Hug, Knorr)
Optionale Eingabe der Entfernung (in km) in der im Umkreis zur Eingabe bei Wo (Ort/PLZ) gesucht werden soll
Das 5.000ste SelfCookingCenter XS geht in die Schweiz
Im Juni 2017 war es so weit: Das 5.000ste SelfCookingCenter XS hat das Rational-Werk in Landsberg am Lech verlassen und seine Reise in die Schweiz, ins Restaurant Seehuus am Bodensee, angetreten. Hier wurde es von der Küchencrew auch schon sehnlichst erwartet, schließlich hat das Seehuus nicht nur einen atemberaubenden Blick von der Terrasse auf den See, sondern auch ein breites Angebot an frisch zubereiteten, regionalen und saisonalen Spezialitäten.


5.000 SCC XS _RATIONAL_Luca C.
Von Rindstatar mit Focaccia über Bodenseefelchen-Chnusperli bis hin zu Thurgauer Ofenpoulet: Im Seehuus kommt jeder Gast kulinarisch auf seine Kosten. „Um unsere Gäste auf höchstem Niveau verwöhnen zu können, brauchen meine Mitarbeiter die richtige Unterstützung in der Küche“, sagt Christine Zellweger-Hasen, Inhaberin des Seehuus. Gemeinsam mit ihrem Team freut Sie sich, dass das SelfCookingCenter XS Ende Juni geliefert wurde und neben den anderen Rational-Geräten seinen Dienst in der Küche antritt. Nun können die vielfältigen Spezialitäten noch schneller serviert werden und für kleine und große Gourmets lohnt sich ein Abstecher vom Bodenseeradweg zum Seehuus in kulinarischer Hinsicht erst recht.

Den Einsatz des SelfCookingCenter XS in ihrer Küche wissen aber nicht nur Köche zu schätzen. Auch Tankstellenbesitzer, Bäcker und Einzelhändler setzen den XS inzwischen erfolgreich ein und profitieren von den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Der XS grillt, dämpft, brät, gratiniert und backt alle Lebensmittel schonend und immer in gleichbleibend hoher Speisenqualität. Mit einer Tiefe von 55,5 cm und einer Breite von 65,5 cm passt das Kochgerät selbst in die kleinste Küche oder Filiale.

Seehuus_5.000 XS

Luca Chiriatti hatte die Ehre den 5.000sten XS zusammenbauen zu dürfen. Mit seinem Namen auf dem Typenschild bürgt er für die Produktqualität des Gerätes. „Es freut mich, dass Qualität in der Gastronomie immer noch einen so hohen Stellenwert hat. Auch nach fast 20 Jahren Betriebszugehörigkeit bei Rational ist eine so große Anzahl in so kurzer Zeit noch etwas Besonderes für mich“, erzählt er stolz. Nur ein Sieg von Juventus Turin sei noch schöner, schmunzelt der ehemalige Fußballspieler.


Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Seite weiterempfehlen
Artikel drucken